[ Pflegezusatz Versicherung Vergleich ]
Die besten Pflegezusatzversicherungen im Vergleich

Top Leistungen

Keine Wartezeiten
sofortige Absicherung
Einfache Gesundheitsfragen
für alle Altersgruppen
Flexible Absicherung
auch bei Vorerkrankungen
Günstige Beiträge
ab 9,80€ monatlich
Leistungen, die ein guter Tarif erstattet

Die Versicherungsfuzzi´s sind mit Beratungen zur Pflegezusatzversicherung groß geworden. Daher liegt der Auswahl dieser Tarif ein enormer Erfahrungsschatz zu Grunde.


Wir haben Euch hier die Tarife rausgesucht, die entweder die besten Vertragsbedingungen, die höchsten Leistungen zum günstigsten Beitrag oder sehr großzügige Gesundheitsfragen bieten.


Wenn Du einfach gute Leistungen und den Testsieger der Pflegezusatzversicherung für Dich suchst, dann entscheide Dich für die Württembergische. Hier ist alles drin, was eine sehr gute Pflegezusatzversicherung bieten muss:

Ergebnis für Pflegezusatzversicherungen
Württembergische "PTPU"
1.
VKB "Pflege Premium Plus"
2.
Vigo "PT"
3.
Münchener Verein "421, 422, 423, 430"
4.

Wer denkt schon gerne über Pflege nach?

Die wenigsten Menschen wissen, dass die gesetzliche Pflegeversicherung immer nur einen Teil der Kosten durch Pflege leistet. Der Eigenanteil beträgt oft mehr als 1.200€ monatlich.

Die meisten Menschen werden erst auf dieses Thema gestoßen, wenn in der eigenen Familie ein Pflegefall eintritt. Dabei kann jeder, bei einem rechtzeitigen Abschluss, dieses Thema zumindest finanziell absichern.


Wenn Du früh genug eine Pflegezusatzversicherung abschließt, kannst Du das Problem für unter 30€ lösen.


Pflege Beispiel: Pflegeheim Caritas St. Heribert in Köln


Kosten in Pflegegrad 5
= 2.815€
Leistung Pflegepflichtversicherung
= 1.330€
Eigenanteil Bewohner
= 1.485€
und das jeden Monat!
Die neuen Pflegegrade kommen und mit ihr die größte Pflegereform aller Zeiten. Was ändert sich?
Pflegeversicherung-Vergleich

versicherungsmakler kassel, versicherungen kassel

versicherungsmakler kassel, versicherungen kassel

versicherungsmakler kassel, versicherungen kassel

Vergleich Pflegezusatzversicherung kostenfrei anfordern


Vorname
Nachname
Email
Geburtsdatum
Straße / Nr
Telefon (optional)
Postleitzahl
Wohnort
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Bewertungen
  • von Bella
    am 22.06.2016

    "Ich habe mich noch bei keinem Versicherungsmakler so kompetent beraten gefühlt. Besten Dank dafür! Der angebotene Service, auch über den Vertragsabschluss hinaus, ist einfach großartig. Bei dieser Beratung hatte ich nicht das Gefühl, daß mir irgend ein Produkt aufgeschwätzt werden sollte. Super."

  • von wija
    am 26.02.2016

    "Aus den gut zusammengestellten Unterlagen konnte man sehr leicht diverse Annahmen durchspielen und zu einem klaren Ergebnis kommen."

  • von Mona
    am 19.06.2016

    "Auf einer Doppelseite hat man alle Angebote im Vergleich. Zusätzlich gibt es alle Vor- und Nachteile zu jeder Versicherung bei den ausführlichen Beschreibungen. Nach der Aufstellung der Kosten bei einer Stationären Unterbringung in der Nähe kann man leicht ausrechnen in welcher Höhe man eine Zusatzversicherung benötigt."

  • von Maria
    am 10.03.2016

    "Möchte mich für die äußerst freundliche Beratung bedanken. Absolut angenehmen Service, den ich nur weiterempfehlen kann."

  • von Thomas
    am 21.05.2016

    "Problemloser und fundierter Service"

  • von CSS
    am 21.01.2016

    "schnelle und präzise Beantwortung der Anfrage mit gutem schriftlichem Material, freundliche, kompetente ergänzende telefonische Beratung sowie schnelle Zusendung ergänzender Unterlagen, höfliche (nicht drängende) Nachfrage/Erinnerung wegen Vertragsabschluss, Danke"

  • von Xanadu
    am 02.02.2016

    "Nur ein Wort: 》》》PERFEKT 《《《 Sehr geeignet zum weiter empfehlen!"

  • von MJT
    am 03.02.2015

    "sehr gut - äußerst kompetente und freundliche Beratung"

  • von Chris
    am 20.01.2016

    "Sehr gute,schnelle und ausführliche Beratung. Alle Vor-und Nachteile durch Vergleichsangebote aufgezeigt"

  • von H.Lach
    am 16.01.2016

    "Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung und Abwicklung der Vertragsgestaltung. Vielen Dank"

  • von FLI
    am 13.01.2016

    "Bin seriös und kompetent beraten worden. Geschäftsabwicklung unkompliziert"

  • von Lothar53
    am 12.01.2016

    "Auf meine Anfrage über ein Vergleichsportal kontaktierte mich das bewertete Maklerbüro. Bemerkenswerte Kompetenz und und hervorzuhebende Kundenfreundlichkeit fürten zu einem erfolgreichen Versicherungsabschluss"

Fragen zur Pflegezusatzversicherung
  • Wie funktioniert eine Pflegezusatzversicherung?
  • Wer braucht eine Pflegezusatzversicherung?
  • Was kostet eine Pflegezusatzversicherung?
  • Muss ich bei Abschluss gesund sein?
  • Was passiert, wenn ich die Beiträge nicht mehr zahlen kann?
  • Zahlt die Pflegezusatzversicherung auch im Ausland?
  • Was passiert mit der Zusatzversicherung bei Umstellung auf Pflegegrade?
  • Ist es sinnvoller noch dieses Jahr abzuschließen oder zu warten?

Bei der Pflegezusatzversicherung entscheidest Du bei Abschluss über die Höhe des Tagessatzes. Dieser wird bei Eintreten eines Pflegegrades monatlich auf dein Konto ausbezahlt.


Der Pflegegrad wird von der Krankenkasse festgestellt. Das Geld ist nicht an bestimmte Leistungen geknüpft. Du kannst damit einen Pflegedienst bezahlen, oder eine Hilfe im Alltag, oder das Pflegeheim.

Jeder, der den Eigenanteil an den Pflegekosten nicht selbst tragen möchten. Grundsätzlich bist Du selbst für die Finanzierung der Pflegekosten verantwortlich, reichen Deine Einnahmen nicht aus, und ist auch kein Vermögen vorhanden, dann übernimmt das Sozialamt die Pflegekosten.


Sobald das passiert, werden die finanziellen Mittel der Kinder überprüft. Liegt dort ein entsprechendes Einkommen oder Vermögen, müssen die Kinder sich an den Pflegekosten beteiligen.

Der Beitrag setzt sich zusammen aus dem Eintrittsalter und der Leistungshöhe. Grundsätzlich gilt, je früher desto günstiger. Mit 40 Jahren kostet Dich die Komplettlösung rund 35€ monatlich. Wenn Du die gleiche Absicherung mit 30 Jahren schon vereinbarst, zahlst Du nur 23€.


Und umgekehrt, wenn erst mit 55 Jahren Deine Pflegezusatzversicherung versicherst, liegt der Beitrag bei 85€.

Die Anbieter der Pflegezusatzversicherung stellen unterschiedliche Fragen zum Gesundheitszustand. Ein weiteres Argument früh mit der Absicherung anzufangen, denn je älter Du wirst, desto häufiger liegen auch alterstypische Krankheiten vor.


Wer gesund ist, sucht sich einfach die beste Pflegezusatzversicherung heraus. Unsere Empfehlung, und auch die von Finanztest lautet Württembergische Tarif PTPU. Wenn Du eine gesundheitliche Vorgeschichte hast, schau Dir den Münchener Verein oder die vigo Krankenversicherung an. Genaue Information dazu, welche Krankheiten relevant sind und welche nicht, findest Du in unserer kostenlosen Broschüre. Diese kannst Du in dem Kontaktformular oben unverbindlich anfordern.

Die Württembergische und der Münchener Verein bieten dir die Möglichkeit, den Vertrag ruhend zu stellen. Wenn dir diese Pause nicht reicht, ist es immer sinnvoll, mit unseren Beratern zu sprechen.


Wir haben bisher immer sinnvolle Möglichkeiten gefunden um den Vertrag an neue Lebensbedingungen anzupassen...

Europaweit leisten alle hier vorgestellten Anbieter für die Pflegezusatzversicherung. Weltweit leisten auf Antrag die vigo, und bedingungsgemäß die Württembergische und der Münchener Verein.


Du kannst also die Leistung aus der Pflegezusatzversicherung auch für eine Pflege in Thailand oder Südafrika verwenden. Wenn Du Dir also vorstellen kannst ins Ausland zu gehen, solltest Du dies bei der Wahl deiner Pflegezusatzversicherung berücksichtigen.

Die hier angebotenen Tarife leisten nach Pflegegraden.


Bei der Allianz wird zum Beispiel ab 01.01.2017 mit folgenden Prozentsätzen geleistet:


Ambulant

Stationär

Pflegegrad 1
20% 20%
Pflegegrad 2
30% 100%
Pflegegrad 3
50% 100%
Pflegegrad 4
80% 100%
Pflegegrad 5
100% 100%

Von den anderen Anbietern liegt uns noch keine genaue Regelung vor. Da die Umstellungen aber auch rechtlich begleitet und überprüft werden, kann man davon ausgehen, dass die Umstellung fair verläuft.


Ob es sinnvoll ist, den Pflegegrad 1 zu versichern halten wir für fraglich. Dieser wird in einem sehr frühen Stadium der Pflegebedürftigkeit vergeben und verursacht noch keine großen Kosten. Den Pflegegrad 1 mitzuversichern, kostet allerdings wichtige Leistung in den höheren Pflegegraden oder mehr Beitrag.

5 Gründe sprechen für einen Abschluss vor der Umstellung:

1. Beitragssteigerung durch Rechnungszins
Da bei den neuen Tarifen auch der Rechnungszins gesenkt werden soll, ist bei Abschluss in 2017 mit einem deutlich höheren Beitrag zu rechnen, als bei Abschluss in diesem Jahr.


2. Beitragssteigerung durch das höhere Lebensalter
Durch den Abschluss in diesem Jahr ist das Eintrittsalter niedriger und somit auch der Beitrag ein Leben lang günstiger, als bei Abschluss im nächsten Jahr. Allein dieser Vorteil spart rund 7 % des Beitrags ein.


3. Gesundheitsfragen
Schon jetzt müssen wir feststellen, dass die Anbieter für Pflegezusatzversicherungen ihre Gesundheitsfragen immer wieder verschärfen und so mehr Krankheiten zum K.O. Kriterium erklären. Krankheiten die vorher bei Antragsstellung keine Rolle gespielt haben, führen jetzt zur Ablehnung. Experten gehen davon aus, dass mit der Einführung der neuen Pflegetarife 2017 die Gesundheitsfragen nochmals verschärft werden. Es kann also sein, dass Ihr Gesundheitszustand heute noch versicherbar ist, aber in 2017 nicht mehr.


4. Gesundheitszustand
Niemand weiß, was die Zukunft bringt und Vorerkrankungen sich nicht an. Wenn Sie sich also für die Absicherung der Pflegekosten entscheiden, dann sollten Sie diese Entscheidung auch zeitnah umsetzen.


5. Umstellungsgarantien
Bei allen von uns empfohlenen Tarifen ist sichergestellt, dass Sie von den neuen Pflegegraden profitieren. Alle Verträge werden auf die neuen Einstufungskriterien umgestellt.


Fazit:

Warten bedeutet, es entstehen unumkehrbare Nachteile– noch dieses Jahr zu handeln bedeutet, Sie sichern sich Vorteile! Diese können im neuen Jahr sorglos nachjustiert werden. Stimmt die Leistung nach der Vertragsumstellung nicht mit Ihrer Vorstellung überein und Sie sind weiterhin gesund genug um zu wechseln, haben Sie nichts verloren. Sie wechseln und hatten bis dahin Versicherungsschutz. Gelingt der Wechsel nicht mehr, weil sich gesundheitlich etwas verändert hat, oder die Gesundheitsfragen der Anbieter verschärft wurden ist es umso besser, dass Sie bereits Ihren Schutz gesichert haben.

[ Kostenlos und unverbindlich ]
Für Dich ist unser Service kostenlos.
Wir werden von der Versicherung Deiner Wahl für den Abschluss und die Betreuung Deines Vertrages bezahlt
[ Ausgezeichnet und bewährt ]
Wir selektieren nur das Beste für Dich!
Unsere ausgewählten Tarife gehören zu den besten am Markt. Spar Dir den Vergleich und schau gleich bei uns rein!
[ Persönlich und direkt ]
Nicht immer ist das Netz die beste Lösung. Wir sind für Dich erreichbar!
Ruf uns einfach an oder texte uns Dein Anliegen.
[ Individuell und kompetent ]
Alle Menschen sind unterschiedlich!
Wir bieten die passende
Lösung für Dich!
  • Allianz
  • ARAG
  • AXA
  • Continentale
  • DKV
  • ERGO
  • Barmenia
  • Hallesche
  • Nürnberger
  • Münchener Verein
  • Versicherungskammer Bayern
  • Württembergische
  • Signal Iduna
  • R+V
  • Domcura
Vergleich angefordert
zufriedene Kunden

Die besten Tarife auf einen Blick kostenfrei unverbindlich

hier klicken
zahnversicherung vergleich, zahnzusatzversicherung vergleich
[ Zahnlücken schliessen ]
Hier findest Du wichtige Informationen, wie vorhandene Zahnlücken geschlossen werden können und welche Tarife in diesem Bereich zur Verfügung stehen...
heilpraktikerversicherung vergleich, heilpraktiker versicherung vergleich, heilpraktikerzusatzversicherung vergleich
[ Heilpraktiker versichern ]
Heilpraktiker sind für viele Menschen nicht nur eine Alternative zur Schulmedizin, sondern oft auch Ansprechpartner bei gesundheitlichen Fragen...
krankenhausversicherung vergleich, krankenhaus versicherung vergleich, krankenhauszusatzversicherung vergleich
[ 1-Bettzimmer versichern ]
Viele Krankenhäuser bieten immer noch Mehrbettzimmer an. Das kann im Einzelfall auch ein 4-Bettzimmer sein. Hier kannst du Dich dagegen absichern...
tarife ohne gesundheitsfragen
[ Ohne Gesundheitsfragen ]
Hier findest Du wichtige Informationen zu Tarifen "ohne Gesundheitsfragen" und wer Produkte ohne Gesundheitsfragen anbietet...
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
x

Nicht das Richtige gefunden?

Einfach Anfrage oder gesuchtes Angebot eingeben. Wir melden uns in Kürze!


Ich suche:
Email
Name (optional)
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert